allerart-logo-betonbuchstaben.png

Seit ich, Roman Spieß, Kunstarbeiter mit bayrischen Migrationshintergrund, 1994 wegen der Bildhauerei nach Wien gekommen bin, lässt mich die Stadt nicht mehr los.
Im 2. Bezirk fand ich 2001 ein Geschäftslokal, das mir seither als Atelier und Lebensstätte dient: Das Allerart. Hier wird gearbeitet & gefeiert: In den Sommermonaten gibt es einen nicht kommerziellen Gastgarten, wo man sich je nach Lust & Laune spontan zusammenfindet, trinkt, isst & diskutiert.

Mein Zugang zur Kunst ist ein neugieriger und handwerklicher. Einfaches zu etwas Besonderem machen - und sei es etwas besonders Einfaches. So habe ich vor einiger Zeit den Beton entdeckt. Faszinierend für mich ist, wie sich flüssige Ideen zu konkreten Projekten erhärten lassen. Die bisher entstandenen Skulpturen, Waschbecken, Theken, Regale, Tischplatten & Lampen machen mich neugierig, welche Entdeckungen Beton noch verbirgt!

Abseits von meinem Hauptmaterial arbeite ich auch sehr gerne mit Gips, Ton oder Stahl. Neben meinen eigenen Entwürfen sind mir die Wünsche, Ideen und Vorstellungen meiner Kunden ein hohes Anliegen, daher arbeite ich auch gerne als Ausführender eines bestehenden Plans.

Kontakt

ROMAN SPIESS

Bildhauer

Malzgasse 14/3

1020 Wien

+43/69912166027

schelax@gmx.at